Die Diagnose „Krebs“ ist für fast alle Menschen ein einschneidendes Ereignis. Neben der Krebsfrüherkennung begleiten wir Sie bei einer Krebserkrankung während der akuten Zeit, z.B. nach einer Krebsoperation, während der Strahlentherapie oder der Chemotherapie.

Ist diese „Primärtherapie“ abgeschlossen, so folgen 5 Jahre der Tumor-Nachsorge. In der Regel stehen für Sie innerhalb der ersten 3 Jahre Arztbesuche und Kontrollen im 3-monatigen Rhythmus, danach für 2 Jahre im Halbjahresrhythmus an.

Wir begleiten Sie gerne duch diese Zeit.

Weitere ausführliche Informationen zum Thema Krebs finden Sie auf der Website der deutschen Krebsgesellschaft.