Frauenärztin

Dr. med. Petra Cassens, Zytolgisches Labor

Sprechzeiten

Mo – Fr 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo und Di 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Do 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kontakt

Dr. med. P. Cassens
Mühlenstr. 35, 59348 Lüdinghausen, Tel. 02591 9680030

Sprechzeiten

Mo – Fr 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Mo und Di 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Do 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kontakt

Dr. med. P. Cassens
Mühlenstr. 35, 59348 Lüdinghausen, Tel. 02591 9680030

Dr. med. Petra Cassens
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Seite.

Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unsere Praxis, unser Team und unser Leistungsspektrum innerhalb der Gynäkologie, Geburtshilfe, Zytologie und als zertifizierte Dysplasiesprechstunde vorstellen zu können.

Unser Praxisteam

Wir stehen Ihnen bei Fragen, für Informationen und Terminvereinbarungen mit Rat und Tat zur Seite.

Sylvia Riches-Smyra

Sylvia Riches-Smyra

MFA

Praxismanagement, Impfassistentin

Karin Wunderlich

Karin Wunderlich

MFA

Praxismanagement, QM, Hygiene

Madeleine Münster

Madeleine Münster

Auszubildende MFA

Unser Zytologieteam

Wenn Sie als Kollege Fragen zur Zytologie und zu Abläufen in unserem Zytologielabor haben, rufen Sie uns gerne unverbindlich an, oder besuchen Sie unsere Internetseite

Jutta Brans

Jutta Brans

leitende Zytologie-Assistentin (CTA)

Monika Haverkamp

Monika Haverkamp

Zytologie-Assistentin (CTA)

Simone Keuthage

Simone Keuthage

Service

Terminschwänzer?

Ein Artikel aus dem Ärzteblatt. Liebe Patientinnen! Wir sind stets bemüht, die Sprechstunde mit möglichst kurzen Wartezeiten zu organisieren. Immer häufiger werden in Arztpraxen Termine nicht eingehalten und/oder vergessen. Um derartige Konsequenzen (wie hier im...

Kupferball

Liebe Patientinnen! Immer häufiger stellen uns vor allem junge Patientinnen Fragen zum sog. „Kupferball“. Als Alternative zur Verhütung mit Hormonen („Pille“, „Verhütungsring“ oder „Hormonspirale“) wird der sogenannte „Kupferball“ immer beliebter. Diese...

Krebsnachsorge

Die Diagnose „Krebs“ ist für fast alle Menschen ein einschneidendes Ereignis. Neben der Krebsfrüherkennung begleiten wir Sie bei einer Krebserkrankung während der akuten Zeit, z.B. nach einer Krebsoperation, während der Strahlentherapie oder der Chemotherapie. Ist...

Pille und Thromboserisiko

Liebe Patientinnen! In Bezug auf die Medienberichte in der letzten Zeit möchten wir Ihnen hiermit noch einige Informationen zum Risiko „Thrombose und Schlaganfall bei Pilleneinnahme“ erläutern: Das Gesamtrisiko für das Auftreten eines Blutgerinnsels unter Anwendung...

Akutsprechstunde

Außerhalb der regulären Sprechstunde wenden Sie sich bitte bei akuten Notfällen an die Telefonnummer: 116117 oder an ein nahegelegenes Krankenhaus. Bei sonstigen Beschwerden, die kurzfristig abgeklärt werden sollen, rufen Sie bitte morgens in unserer Praxis an. Wir...

BMI und Schwangerschaft

Liebe Patientinnen! Zum Thema Übergewicht und Komplikationen in der Schwangerschaft hier ein Artikel aus dem aktuellen Ärzteblatt: "Eine sehr geringe oder sehr hohe Gewichtszunahme während der Schwangerschaft gilt als Risikofaktor für Komplikationen rund...

Kranke Kinder

Liebe Patientinnen! Aus Rücksicht auf unsere schwangeren Patientinnen bitten wir Sie, keine kranken Kinder mit in die Praxis zu bringen. Kann Ihr Kind aus Krankheitsgründen nicht in die KiTa, Kindergarten oder in die Schule gehen, so sollte es auch nicht...

Weihnachtsaktion

Liebe Patientinnen, Mit Ihren und unseren Spenden haben wir mit unserer Weihnachtsaktion in diesem Jahr 590 Euro für Straßenkinder in Indien gesammelt. Pater Noel hat sich sehr über diese Unterstützung gefreut. Mit diesem Geld können wir einen kleinen Beitrag zum...

Wechseljahre

„Frau Doktor, ich muss so schwitzen, können sie mal nach meinen Hormonen schauen, ob ich in den Wechseljahren bin?“ Das ist eine häufig gestellte Frage von Patientinnen in der Frauenarztpraxis. Die Wechseljahre, das Klimakterium, ist eine Zeit mit vielen Veränderungen...

Neue Krebsvorsorge ab 2020

Mit ziemlich großer Sicherheit wird sich die Krebsvorsorge im kommenden Jahr verändern. Die jährliche Krebsvorsorge bleibt bestehen, ab dem 20. Lebensjahr wird einmal jährlich die Inspektion der Scheide, das Abtasten des Unterbauches und ein "PAP-Abstrich"...

Praxis


Dr. med. P. Cassens
Mühlenstr. 35
59348 Lüdinghausen